Venustransit in drei Wochen – Videos schon jetzt

In diesen Stunden sind es noch exakt drei Wochen bis zum nächsten Sonnendurchgang der Venus (0:09 bis 6:50 MESZ am 6.Juni), zugleich dem letzten bis zum Jahr 2117. Und schon jetzt quellen die großen Videoportale über mit Videoclips aller Art im Vorfeld des Ereignisses, dessen Bedeutung weit über die Astronomie hinaus reicht. Zum Beispiel diese sieben hier:


Eine Einführung in das Phänomen, zu den Klängen von “Morning Star” – einer neuseeländischen Band, die tatsächlich “Transit of Venus” heißt! Das Ganze eigentlich ein Trailer für eine Fulldome-Produktion: Das 4-Minuten-Filmchen gibt’s hier gratis, und es gibt noch weitere Shows zum Transit für Planetarien, etwa diese hier.


Eine originell produzierte kurze Einführung von der University of Oxford – und es geht auch noch ganz anders


Eine Art Mini-Dokumentation (zweiter Teil), für einen NASA-Webcast des Transits aus Hawaii.


Längerer Trailer für den Dokumentarfilm “Our last Transit of Venus”, der aus einem Fundus für europäische Planetenforschung gefördert wird; auch weitere Clips sind schon verfügbar.


Ausschnitt aus einer Fulldome-Präsentation über den Transit in Indien, aus einem Workshop des Planetariums in Delhi, dessen Direktorin auch den Text spricht; viele weitere Clips aus der Veranstaltung werden in dieser Sammlung bis Monatsende noch hoch geladen.


John Philip Sousas “Transit of Venus March” von 1883, gespielt vom Penn High School Orchestra in Mishawaka, Indiana, 2004.


“Transits in Time”, eine Komposition von Paul Hombach (Musik und Soundeffekte) und Stefan Krause (Bilder und Idee), die vier Jahrhunderte Geschichte und Venustransits zusammen bringt. Viele weitere Links und v.a News zum Venusdurchgang – und die Sichtgeometrie für verschiedene Weltregionen – sind in dieser Sammlung zu finden, die ständig weiter wächst, während die Venussichel expandiert & schmaler wird. Oh, und bis zur ringförmigen SoFi in Ostasien & den USA (0:06 bis 3:39 MESZ am 21. Mai) sind’s jetzt noch genau fünf Tage.

About these ads

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Venustransit in drei Wochen – Videos schon jetzt”

  1. Noch exakt drei Wochen bis zum Venus-Durchgang! « Bonner Sterne Says:

    […] Beobachtung am Alten Zoll durchführen wird, natürlich erst ab Sonnenaufgang. Zur Einstimmung sieben ausgewählte Videoclips aus aller Welt, zu ganz unterschiedlichen Aspekten des Phänomens, dem in einer Woche auch ein […]

  2. Keine Woche mehr bis zum letzten Venus-Durchgang « Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] zum Jahr 2117: Am Morgen MESZ des 6. Juni ist das seltene Himmelsereignis bereits Geschichte – und man kann ja schon mal vorsichtig die Langzeitprognosen der […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 269 Followern an

%d Bloggern gefällt das: