Posts Tagged ‘Goldrausch’

“Goldrausch” in Kalifornien: Meteoriten-Jagd …

27. April 2012

Rund 15 Gramm Meteoriten von großen Boliden des 22. April sind bisher von mehreren Personen aufgelesen worden – in einem rauhen Landstrich Kaliforniens, der einst Ausgangspunkt des Goldrausches ab 1848 gewesen war. Offiziell getauft sind die Meteoriten noch nicht, die schon als “Sutter’s Mill”, “Lotus” oder “Coloma” beschrieben wurden: weitere Artikel über die Suchaktionen auch hier (mit nettem Video) und hier (nochmal). Und oben der Ausriss eines Flugblatts des SETI-Instituts, das erste Fundstücke zeigt und Tipps zum sorgfältigen Einsammeln gibt: Beim Anklicken wird’s groß und ganz. [NACHTRAG: weitere Berichte hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier.] Ein perfekt passendes historisches Kuriosum noch: Vor genau 100 Jahren schlug ein Meteorit in ein Haus in Kiel ein und wurde auch Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen – einer von nur einer Handvoll bekannter Fälle in Deutschland. Der “Kiel” ist jetzt im Museum der lokalen Uni – und das Dachblech, das er durchschlug, wurde auch sicher gestellt (Seiten 8-10) …


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 250 Followern an