Lawine auf dem Mars inflagranti abgelichtet!

Immer wieder neue Überraschungen auf dem Mars: Während Routineaufnahmen von Frostschichten auf Sanddünen in der Nähe des Nordpols gerieten der hochauflösenden Kamera des Mars Reconnaissance Orbiter der NASA auch eine lange Felskante ins Bild – und gleich an vier Stellen dramatische Staubwolken, ausgelöst von Lawinenabgängen vom Rand der bis zu 700 m hohen Klippe! Offenbar kommt so etwas ziemlich häufig vor, aber was die Lawinen auslöst, ist noch unklar: Vermutlich bricht immer wieder staubiges Eis von der Klippe ab und wirbelt den Staub des Bodens an ihrer Basis auf. Der MRO erwischte diese noch in der Luft hängenden Staubwolken, die klare Schatten auf den Boden werfen.

Alles mögliche von starkem Wind über Marsbeben bis zu nahen Meteoriteneinschlägen wird nun als Auslöser der Lawinen diskutiert, auch eine Kettenreaktion nach der ersten. Vor allem aber scheint der Wechsel der Jahreszeiten eine Rolle spielen: Wenn es wärmer wird, dürfte das prekär an der Kante hängende Eis seine Stabilität verlieren. Die Klippe liegt am Rand der Sedimentschichten rund um den Marsnordpol – und zum Zeitpunkt der Aufnahme herrschte Frühling. Jetzt soll das Geröll, das hier herunter rutschte, regelmäßig weiter aufgenommen werden: Wenn es überwiegend aus Eis besteht, sollten die Brocken allmählich kleiner werden. Auch ein Gefühl für die Häufigkeit solcher Lawinen möchte man bekommen. (JPL News Release vom 3.3.2008 u.a.)

Eine Antwort to “Lawine auf dem Mars inflagranti abgelichtet!”

  1. Nachrichten aus der Raumfahrt kompakt « Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] und Dunkel bei bekanntem Sonnenstand kann man ein Geländemodell erzeugen – und so z.B. ein berühmtes MRO-Bild eines Lawinenabgangs auf dem Mars in 3D-Versionen verwandeln. (Universe Today 25.2.2010. Und Cosmic […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: