Ein scharfes Foto einer Meteorspur und ihrer Hinterlassenschaften im Wind

ist am 22. November einer Kamera der Sternwarte von Armagh in Nordirland gelungen, die eigentlich Sternhelligkeiten in der Nähe des Polarsterns überwacht: Am Ort der Feuerkugel – die auch von einer Allsky-Kamera und durch Radioechos beobachtet wurde – beträgt die Auflösung etwa 50 Meter. Da der Körper schon in einiger Höhe zerplatzte, dürfte es sich um ein (vielleicht Apfel-großes) Stück eines Kometen gehandelt haben. A propos Komet: Aus den Bildern der Halley Multicolor Camera von vor bald 1/4 Jahrhundert ist jetzt ein ganz neuer Anflugsfilm auf den Kometenkern erstellt worden (natürlich von einem Amateur), der mehr Oberflächendetails als frühere zeigt.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: