Egad, it’s full of stars … schon wieder ein außergewöhnliches Bild von Cassini

Diesmal gibt’s, am 9. Oktober, den schwachen G-Ring des Saturn samt einem dickeren Bogen (verursacht vom Mond S/2008 S 1 alias Aegaeon darin; siehe ISAN 80-4) zu sehen, der vom Schatten des Planeten abgeschnitten wird. Und durch den Ring leuchten bei dieser langen Belichtung Strichspuren unzähliger Sterne.

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: