Chronik des Universums: erste Dezember-Hälfte 2009

Di, 15. Dezember: SOFIA hat gestern zum ersten Mal etwas die Klappe in der Luft aufgemacht!

Die NASA hat zwei zusätzliche SRBs für den Shuttle bestellt – man kann ja nie wissen.

Mo, 14. Dezember: Mehrere neue „Super-Erden“ sind bei zwei Sternen entdeckt worden.

Fr, 11. Dezember: Lautenschläger-Forschungspreis für die Astrophysikerin Prof. Dr. Eva Grebel, eine „weltweit herausragende Forscherpersönlichkeit“.

Do, 10. Dezember: Die DFG richtet eine neue Forschergruppe zur Erforschung kosmischer Magnetfelder unter Bonner Federführung ein.

Mi, 9. Dezember: Das CFHT feiert 30. Geburtstag, mit vielen Bildern.

China startet einen Fernerkunder, Yaogan 7 – Zweck unklar.

Di, 8. Dezember: Herschels HIFI funktioniert wieder, aber richtig los geht’s erst nach Weihnachten.

Der MRO hat den Safemode verlassen und könnte nächste Woche wieder forschen!

Zoom auf Galaxienkerne: Astronomen beobachten, wie Schwarze Löcher gierig Staub und Gas verschlingen.

Di, 1. Dezember: Drei landen in Kasachstan, nur zwei bleiben auf der ISS zurück, erst Ende des Monats gibt’s wieder Verstärkung.

Frühere Kurzmeldungen gibt es hier

Eine Antwort to “Chronik des Universums: erste Dezember-Hälfte 2009”

  1. Chronik des Universums: zweite Dezember-Hälfte 2009 « Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] Frühere Kurzmeldungen gibt es hier […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: