Impact flash on Jupiter seen – but no traces detected yet

Anthony Wesley (hochgradig prozessiertes Summenbild aus dem Video)

Jede Menge weitere Links zum neuen Einschlag auf dem Jupiter, der offenbar diesmal spurlos verlaufen ist, sowie zur Venus-Bedeckung durch den Mond im Mai, dem sich rapide entwickelnden Plasmaschweif von Komet C/2009 R1 (McNaught) und vielen anderen Himmelsevents der letzten drei Wochen in einem besonders dicken Cosmos 4 U!

Schlagwörter: , ,

Eine Antwort to “Impact flash on Jupiter seen – but no traces detected yet”

  1. Offenbar schon wieder ein Impaktblitz auf Jupiter von Amateur gefilmt « Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] ein zweiter, unabhängiger Bericht, wie er im Juni binnen Stunden einging. Damals blieb der Impakt ohne sichtbare Folgen, wohl weil der Impaktor bereits hoch in der Atmosphäre explodierte. Kurioserweise sind übrigens […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: