Auch Hayabusas Hitzeschild geborgen – und die Probenkapsel reist am Donnerstag nach Japan

JAXA

2 x Australian Science Media Centre

Jesse Carpenter und Greg Merkes

Ron Dantowitz und Erin Leidy

Heute wurde auch der Hitzeschild der in der australischen Wüste gelandeten Hayabusa-Kapsel geborgen (oben), um seinen Zustand analysieren und mit Spektren vergleichen zu können (ganz unten: die beiden Körper fliegen von oben nach unten; rechts Spektren der 1. und 2. Ordnung; aus dem Flugzeug), die während des Wiedereintritts aufgenommen wurden (4. Bild: Standbild aus einem weiteren Flugzeug-Video). Die Kapsel selbst, deren mutmaßlich mit einer mikroskopischen Menge Itokawa-Staub gefüllter Probenbehälter hermetisch verschlossen geblieben ist (3. und 2. Bild: ihre Ankunft per Hubschrauber in einer Basis des Woomera Prohibited Area) wird voraussichtlich am Donnerstag per Charterflugzeug nach Japan geschafft, wo sie am Freitag eintreffen soll. Geöffnet wird sie dann allerdings erst nach einigen Wochen. Weitere Fotos & Videos aus Woomera, ein NHK-Bericht über die Bergung, Press Releases vom Planetary Science Institute und dem Clay Observatory zur Landung und von Subaru zu Hayabusa über Hawaii sowie weitere Artikel von Sky & Telescope, Japan Today, Daily Yomiuri Nr. 1, 2, 3, 4 und 5, Mainichi Daily News, AW&ST, Australian Geographic und ABC.

Eine Antwort to “Auch Hayabusas Hitzeschild geborgen – und die Probenkapsel reist am Donnerstag nach Japan”

  1. Nachrichten aus der Planetenforschung kompakt « Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] oben) und weiterhin hermetisch versiegelte – Probencontainer der Hayabusa-Kapsel von seiner Landestelle in Australien in der Nacht vom 18. zum 19. Juni zum japanischen Flughafen von Haneda gebracht worden, von dem es […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: