Offenbar schon wieder ein Impaktblitz auf Jupiter von Amateur gefilmt

Masayuki Tachikawa via NAO Japan

Das Ereignis vom 3. Juni scheint sich am 20. August um 18:22 UTC wiederholt zu haben: Wie dem Original-Video (das sehr an diejenigem vom 3.6. erinnert), einem Bericht in schrägem Englisch – auch hier – sowie einer kurzen Agenturmeldung aus Russland zu entnehmen ist, hat der japanische Amateurastronom Masayuki Tachikawa in Kumamoto mit einem Takahashi TAO-150 (f=1100 mm) nebst TeleVue PowerMate x5 und einer Phillips TouCam Pro2 einem Impaktblitz auf dem Jupiter bei 140° im Rotationssystem II und 17° Nord aufgezeichnet, was diesmal offenbar erst mit Verzögerung bekannt wurde. Auch fehlt noch ein zweiter, unabhängiger Bericht, wie er im Juni binnen Stunden einging. Damals blieb der Impakt ohne sichtbare Folgen, wohl weil der Impaktor bereits hoch in der Atmosphäre explodierte. Kurioserweise sind übrigens die umso auffälligeren Spuren des Impakts vom Juli 2009 gerade erst Gegenstand eines Hubble-Bild-Releases gewesen. NACHTRAG: weitere Artikel von der japanischen Nachrichtenagentur, Ciel & Espace, der Gish Bar Times, der Planetary Society und Sky & Telescope. NACHTRAG 2: Letzterer Artikel wurde ergänzt – es gibt eine unabhängige Beobachtung des Blitzes! NACHTRAG 3: Und schon wieder – in einer Sammlung von Berichten ist eine 3. Sichtung aufgetaucht.

Advertisements

Schlagwörter:

4 Antworten to “Offenbar schon wieder ein Impaktblitz auf Jupiter von Amateur gefilmt”

  1. Tweets that mention Offenbar schon wieder ein Impaktblitz auf Jupiter von Amateur gefilmt « Skyweek Zwei Punkt Null -- Topsy.com Says:

    […] This post was mentioned on Twitter by Daniel Fischer and Drew Thomson, Sharon . Sharon said: RT @cosmos4u: Two blog reports on the – probable – new Jupiter Impact: http://is.gd/exgr0 & http://is.gd/exgsC. But I was faster: http://is.gd/exgvx. 🙂 […]

  2. Jupiter Gets Smacked Yet Again? | Aliens and Us Blog Says:

    […] Find out more about the impact at the Gish Bar Times, Planetary Blog, Sky and Telescope and Sky Week (in German) […]

  3. Zum 3. Mal: Amateure sehen Impakt auf Jupiter! « Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] Impakt eines Kleinkörpers auf den Gasplaneten Jupiter. Derartiges war bereits am 3. Juni und 20. August 2010 gelungen, wobei jedes Mal keine später erkennbaren Hinterlassenschaften des Impaktors in den […]

  4. Jupiter Gets Smacked Yet Again? - Universe Today Says:

    […] Find out more about the impact at the Gish Bar Times, Planetary Blog, Sky and Telescope and Sky Week (in German) […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: