Telemetrie sagt: NanoSail Ds Segel ist entfaltet!

Am Morgen des 18. Januar gegen 4:00 MEZ ist der Satellit NanoSail D freigesetzt worden, so hat man es der Telemetrie seines Mutterschiffs FASTSAT entnommen – und wie vorgesehen drei Tage später hat NanoSails eigener Telemetrie zufolge auch das Entfalten seines Sonnensegels funktioniert! Die erste Meldung kam wohl von zwei Amateurfunkern im kanadischen Inuvik, VE8EV und VE8NE, die das entscheidende Signal auffingen – was die Missionskontrolle nach einer Stunde bestätigen konnte. Die Funker hatten auch weitere Informationen über den Zustand des winzigen Satelliten gewinnen können, den zuvor bereits einige andere Amateurfunker empfangen hatten: In einem 1-Minuten-Video zeigt PA3GUO aus den Niederlanden, wie so was aussieht. Später empfing eine weitere Station die Erfolgsmeldung aus dem Orbit. Da die Batterie an Bord für 5 Tage ausgelegt ist, sollte es am 23.1. allerdings vorbei sein: Nun sind visuelle Beobachter und Astrofotografen gefragt!

Vorhersagen für Überflüge gibt’s z.B. bei Heavens Above: Noch eine knappe Woche gibt es eine günstige Abendsichtbarkeit für Deutschland, wobei die Helligkeit (aufgrund welcher Rechnungen auch immer) mit 4. bis zuweilen 2. Größe angegeben wird. Wenn allerdings das Segel die Sonne exakt zum Beobachter umlenkt, könnte es für Sekunden um Größenordnungen heller werden, ist doch die Segelfläche sechsmal so groß wie die Antennen der Iridium-Satelliten, die es bereits bis -8 mag. aufblitzen lassen. Beobachtungen werden u.a. bei SpaceWeather gesammelt – wo man laut einem Artikel in einer Lokalzeitung in Alaska gar zusammen mit der NASA „an international photography competition“ durchführen will. Oder wollte: Davon war seit dem Start im November scheint’s nirgends mehr die Rede. NACHTRAG: Jetzt gibt’s auch einen NASA Press Release – keine Zweifel am geglückten Entfalten! NACHTRAG 2: Antwort vom MSFC (21.1. 22:00 MEZ) wg. des Fotowettbewerbs: „It’s still in play. We’re working it.“ NACHTRAG 3: ein detaillierter Bericht von VE8EV!

Advertisements

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Telemetrie sagt: NanoSail Ds Segel ist entfaltet!”

  1. Nachrichten aus der Weltraumforschung kompakt « Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] war es das; die Empfangsversuche gehen aber weiter. Nun ist es wohl an den visuellen Beobachtern, das entfaltete Sonnensegel in den nächsten 70 bis 120 Tagen bis zum Verglühen zu […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: