Der letzte Flug eines Space Shuttle läuft …

NACHTRAG: Der erste Artikel ganz ohne Worte, aber was soll man auch sagen … 🙂 Entgegen allen düsteren Wetterprognosen hatte es zur Startzeit doch keine Bedenken mehr gegeben, dafür wollte Atlantis einfach nicht weg: Der Countdown blieb bei t-31 Sekunden stehen, weil der Zustand eines weggeschwenkten Arms nicht klar war. Nach zwei Minuten konnte es aber weiter gehen; diesmal verschwand der Shuttle nach 42 Sekunden in den Wolken. Bilder der letzten Booster Separation aller Zeiten gab es daher – zumindest in der TV-Übertragung – nicht. Ein kurioses Echo vom ersten Shuttle-Start vor 30 Jahren, wo es von diesem kritischen Augenblick auch keine Live-TV-Bilder gegeben hatte, warum auch immer. Damals hatte der Blogger mit einer Super-8-Kamera (jawohl, den Film gibt es noch!) in der Hand einen kleinen TV-Bildschirm abgefilmt, heute dafür Screenshots aus der HDTV-Übertragung des NASA-Fernsehens im Internet. Etwas Fortschritt ist doch …

NACHTRAG 2: Eine Stunde nach dem Start – offizielle Zeit: 17:29:03.9 MESZ – ein paar erste Bilder von der Crew, der Close-out-Crew und vom Start hier, hier und hier (Schatten auf den Wolken), die Szenerie in Köln bei einer Launch Party im EAC, Bildersammlungen hier (automatisch aus Social Media erzeugt!), hier und hier, eine PM des DLR und Artikel hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier. Wie’s weiter geht, kann man z.B. hier verfolgen; um 19:00 MESZ gibt’s die Post-Launch-PK. NACHTRAG 3: Das Video vom Start wie live gesendet, weitere Fotos hier, hier und hier, noch mal der Schatten des letzten Shuttles (sehr symbolträchtig …) und weitere Artikel hier, hier und hier; weiter geht’s hier im grünen Kasten. Und Charlie Bolden verspricht gerade im NASA-TV in einer aufgezeichneten Nachricht, dass die bemannte Raumfahrt der USA „noch mindestens ein halbes Jahrhundert“ weiter gehen werde. Visionen begrenzt man heutzutage wohl besser … 🙂

Schlagwörter: , ,

4 Antworten to “Der letzte Flug eines Space Shuttle läuft …”

  1. doris doppler Says:

    so schön.. und doch so traurig.. eine ära geht zu ende!

  2. Josef Müller Says:

    Schon seltsam nach 135 Starts dem letzten – wenn auch nur auf CNN – beizuwohnen! Werde die Fotos speichern. Gruß Josef

  3. Zum 3. Mal erfolgreich: Stratoballon sieht STS-135! « Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] schon STS-133 im Februar und vor allem STS-134 im Mai ist es dem Projekt Quest for Stars auch beim allerletzten Shuttle-Start STS-135 gelungen, den aufsteigenden Shuttle von einem Stratosphärenballon aus zu beobachten: eine endlose […]

  4. Allgemeines Live-Blog ab dem 2. Juli 2021 | Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] und hier, während der Nauka-Start am 21. Juli bestätigt wurde (mehr). Und heute vor 10 Jahren startete der letzte Space Shuttle: ein paar Fotos aus ungewohnter […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: