Tausende über hundert Jahre alte populär-astronomische Artikel zeitweise frei im Web!

Bis zum 30. November hat die Nature-Gruppe sämtliche Artikel der populärwissenschaftlichen amerikanischen Zeitschrift Scientific American von der ersten Ausgabe 1845 bis Ende 1909 über ihr Online-Archiv frei geschaltet: Unzählige große, kleine und winzige Beiträge über Technik und Wissenschaft können nun als hochqualitative PDFs betrachtet werden (Beispiel oben: aus einem Artikel über Sternwarten in der Schweiz von 1908). Darunter sind auch etliche tausend astronomische Artikel: Dieser Blogger hat in den letzten paar Stunden durch Schlagwortsuche – der Volltext ist erfasst! – rund 150 Artikel heraus gefiltert und nach Jahren sortiert, die eine nähere Betrachtung lohnen dürften. Erstaunlicherweise – oder auch nicht – ähneln die Themen stark demjenigen, was heute die Populärastronomie dominiert: große Sonnenflecken und -„stürme“, Meteore und Meteoritenfälle und helle Kometen ebenso wie die Frage nach Wasser auf Mond und Mars und außerirdischem Leben. Eine Besonderheit ist aber die umfangreiche Berichterstattung über die ersten amerikanischen Großsternwarten, die Ende des 19. Jh. entstanden: Der Scientific American hatte es sich geradezu auf die Fahnen geschrieben, dass die USA 1 Mio. Dollar in ein richtig großes Teleskop investieren sollten. Fröhliche Zeitreise in eine – gar nicht so – andere Epoche. Aber am 1. Dezember muss sie zuende sein …

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: