Brillianter Bolide betörte beeindruckte Briten

Da hat mal wieder alles gepasst: Samstagabend, klarer Himmel und mitunter auch noch spezielle Gründe, an den Nachthimmel zu schauen (in Gestalt von Licht-Projektionen) – entsprechend zahlreich sind die Beobachtungen und Videoclips von einem Boliden über Großbritannien, der am 3. März um 21:41 UTC ungefähr -9. Größe erreicht haben soll. Eine Auswahl der Clips oben (das dritte Video ist eine etwas chaotische Kompilation); Berichte gibt’s z.B. hier (auch mit Videoclip dazu), hier, hier, hier, hier, hier und hier, aber eine systematische Auswertung scheint noch zu fehlen.

Advertisements

Schlagwörter:

3 Antworten to “Brillianter Bolide betörte beeindruckte Briten”

  1. Fireball Over the United Kingdom March 3, 2012 | American Meteor Society Says:

    […] https://skyweek.wordpress.com/2012/03/04/brillianter-bolide-betorte-beeindruckte-briten/ […]

  2. Starker X-Flare auf der Sonne – mit Folgen …? « Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] chaotischen ersten Berichten vom 3. März sind inzwischen eine systematische Analyse und eine weitere unabhängige gefolgt, auch […]

  3. The Great British Fireball | Orbiting Frog Says:

    […] Daniel Fischer has links to various online resources regarding the fireball, including the video below, taken near Whitley Bay, where a number of people appear to have seen the fireball whilst watching an open-air laser display show. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: