Besuch bei der „Struve-Säule“ in Hammerfest

In der nordnorwegischen Kleinstadt Hammerfest steht – weitab des Kais der Hurtigruten-Schiffe aber per Taxi spontan für rund 190 Kronen hin & zurück zu erreichen – auf einem aufwändig gestalteten Plateau eine eher unscheinbare Säule: Sie erinnert daran, dass hier der „Struve-Bogen“ im Norden endete, eine aufwändige Vermessung der Gestalt der Erde in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts – die als Ganze eingetragenes Weltkulturerbe ist.

Der Hammerfester an sich ist offensichtlich mächtig stolz auf das Struve-Projekt, wie sich im Logo dieses Unternehmens zeigt. Und im Eisbärenklub gibt es edle Flyer zum Struve-Bogen in vielen Sprachen, kostenlos zum Mitnehmen. UNESCO-Welterbe zu sein hat schon Vorteile …

Die eher niedrig ausgefallene Struve-Säule ist von vielen Orten in und um Hammerfest aus zu sehen – wenn man weiß, an welchen industriellen Gebäuden, die sie ringsum umgebeben, das Auge sich orientieren muss. Hier Blicke von Bord der gestern im Hafen angedockten Kong Harald bzw. während der Ausfahrt aus dem Hafenbecken.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

4 Antworten to “Besuch bei der „Struve-Säule“ in Hammerfest”

  1. Das Aurora-Spektakel der Kong Harald vom 20.3. « Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] vor dem ‘wahren’ Nordkap) sowie in diesem Blog am 19. März (Vardø), 21. März (Hammerfest) und 23. März (Arktis-Abendstimmung am 20. […]

  2. Die Struve-Säule schimmert im Sonnenschein « Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] – astro-relevanten “Pilgerstätten” entlang der Hurtigruten gehört natürlich die “Struve-Säule” in Hammerfest, deren Besuch jetzt auch wieder zu einer Stadtrundfahrt während des kurzen Hafen-Aufenthalts der […]

  3. Hammerfest im Graupelsturm | Daniels Dies & Das Says:

    […] – mehr/größere Bilder im dritten & letzten – Album mit Struvesäule (Besuche 2012 und 2013), schöner Aussicht und Ausgestopftem im […]

  4. Aktuelle Aurora-Show – auf hoher See & anderswo | Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] hier und hier, eine urige Aurora-Kamera im Uni-Museum von Tromsø (mehr Bilder hier und hier), die Struve-Säule in Hammerfest bei besonders schlechtem Wetter (mehr Bilder hier und hier – und wie sie im Sonnenschein […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: