Venus in den Plejaden – wie es weiter ging …

Peter Oden

Franz Kerschbaum

Wilfried Bongartz

… mit der nur alle acht Jahre stattfindenden Konstellation Anfang April zeigen viele weitere Bilder: oben nochmal die größte Annäherung am 3. April (im mittleren Bild mit einer Venus vom 2.4. kombiniert; hier gleich vier Venüsse vom 1.-4. April), Sammlungen hier und hier und weitere Bilder vom 4. April aus den USA, dem U.K. (mehr), Deutschland (mehr), Österreich, Indien und Australien, vom 3. April aus den USA (mehr), Kanada, Schweden, Österreich (mehr) und Indien (Details, mehr und mehr) und 2. April aus Österreich.

Schlagwörter: , ,

Eine Antwort to “Venus in den Plejaden – wie es weiter ging …”

  1. Allgemeines Live-Blog ab dem 1. April 2020 | Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] Indien und von der Insel Borneo sowie von gestern und gestern vs. vorgestern – und hier und hier der Anblick vor 8 Jahren. Plus die Venus im Detail vorgestern, der Mars am 9. März, die neuen […]

Schreibe eine Antwort zu Allgemeines Live-Blog ab dem 1. April 2020 | Skyweek Zwei Punkt Null Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: