Zum Karfreitag: die „Barabbas“-Sonnenfinsternis

Tanzveranstaltungen mögen an diesem „stillen Feiertag“ in etlichen Bundesländern verboten sein, aber YouTube-Gucken ist noch erlaubt: zum Beispiel dieser Ausschnitt aus dem italienischen 1962-er Spielfilm „Barabbas“ mit der bemerkenswertesten Kreuzigungsszene der Kinogeschichte – denn die Sonnenfinsternis im Hintergrund ist echt! Es handelt sich um die totale SoFi vom 15. Februar 1961, die praktischerweise während der Dreharbeiten stattfand und in Italien zu sehen war – manche Sternfreunde auch aus Deutschland waren damals dorthin gereist und hatten exzellente Wetterbedingungen. Wie auch Kameramann Aldo Tonti, der die Totalität in der Toskana mit drei Kameras mit verschiedenen Brennweiten perfekt einfangen konnte (während der Jesus-Darsteller leider in die falsche Richtung schauen musste). Der entsprechende Eintrag hier nennt weitere Details; auch auf einem Filmplakat fand die SoFi Platz. Wie man der Eclipse Film Database entnehmen kann, kommen Finsternisse in zahlreichen Spielfilmen vor, nur selten allerdings echte Aufnahmen von totalen SoFis: Ein anderes gelungenes Beispiel erscheint im Roadmovie „Im Juli“ von 2000, als dem Filmteam auf dem Balkan die 1999-er SoFi in die Quere kam …

Advertisements

Schlagwörter: , ,

4 Antworten to “Zum Karfreitag: die „Barabbas“-Sonnenfinsternis”

  1. Wilhelm Carton Says:

    Ich war ein 18-jahrige Student Mathematik/Astronomie und observierte die SoFi am Mittwoch 15 Februar 1961 in Laigueglia, ein Dorf nahe Alassio am Riviera di Ponente. Es war seltsam schönes Wetter, völlig helderen Himmel. Schon vier minuten nach Sonnenaufgang fing die Finsterniss an (1e Kontakt). Eine Stunde später fing die Totalität an, 8h 33m MET, Sonnenhöhe zehn Graden. Es dauerte 2 Minuten 01 Sekunde.
    Ich sah auch 20 Ju 1963, 16 Feb 1980, 22 Jul 1990, 11 Jul 1991, 26 Feb 1998, 11 Aug 1999 und 29 Marz 2006 SoFi’s. Die schönsten waren 1991, 1991, 2006 und 1998 in diesem Ordnung.
    Wilhelm Carton, Kastanjelaan 25, 1901 SB Castricum, NIEDERLANDE, mail wil_carton@hotmail.com

  2. Wilhelm Carton Says:

    Verbesserung:
    Die schönsten waren 1961, 1991, 2006 und 1998 in diesem Ordnung.

  3. Frank Specht Says:

    Klasse Fund, Daniel!

  4. Mro00 Says:

    https://godot.blogger.de/stories/2590738/

    Schöne Grüße

    مالو

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: