Why there is no „Mount Sharp“ on Mars (and why there can’t be one)

ESA/DLR/FU Berlin (G. Neukum)

Nocheinmal im Detail und mit allen Links die Begründung, warum der Berg im Mars-Krater Gale (hier ein coloriertes 3D-DTM auf der Basis von Mars-Express-Bildern) Aeolis Mons genannt werden sollte und sonst gar nichts – mit einem prominenten US-Planetenforscher als Kronzeugen: in einem Cosmos-4-U-EXTRA!

Weitere größere Artikel

Saturn – Spica – Mars: Geometrie am Abendhimmel in den kommenden Wochen.

98,3% Erfolgschance für die Marslandung nach JPL-Simulationen …

Die meisten O-Sterne sind Doppelsysteme mit Massenaustausch der Komponenten.

Kürzere Artikel

Sonne (schon wieder) Motiv für “Superzooms” dank AR 1532.

Eine Sc-Spiralgalaxie – nur 3 Mrd. Jahre nach dem Urknall: Half ein Begleiter?

Auf der Jagd nach dem kosmischen Trapez Mars/Saturn/Spica/Mond.

Galaktisches Spiralen-Mysterium unabhängig bestätigt: Der Longo-Effekt geht nicht weg …

Ein dickes buntes Sonder-”Heft” zum Venustransit vom Sternkieker – frei im Web.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: