Weiß BILD etwas, das nicht mal die NASA weiß?

Diesen Eindruck konnte der heutige Überraschungs-Aufmacher (Ausriss unten) vermitteln, aber der eigentliche Artikel viel weiter hinten hatte mit den kühnen Sprüchen nur wenig zu tun: Die Soundbites deutscher Weltraumforscher dort beschränken sich ausschließlich auf Vermutungen, was Curiosity finden könnte. Wobei es bei der Mission natürlich nicht um die direkte Suche nach Lebensspuren sondern um das Aufspüren einer potenziell habitablen Vergangenheit des Mars geht. Insofern ist der der BILD-Titel selbst die Nachricht hier: Man meint also, mit Mars-Spekulationen auch 2012 noch Zeitungen verkaufen zu können.

An richtigen Nachrichten von Curiosity scheint es übrigens am Wochenende doch noch etwas zu geben. Denn auf die obige Verwendung des Mastcam-Thumbnail-Panoramas hingewiesen, antwortete dessen ‚Kameramann‘ Mike Malin gerade: „More great pictures are on their way. Keep your eyes open over the weekend.“ Trotz des aufwändigen Software-Wechsels an Bord sollen also offenbar doch noch ein paar Mastcam-Bilder in besserer Qualität übertragen werden! Derweil weist jetzt auch Spiegel Online auf den falschen Namen hin, den die NASA für den Gale-Berg verwendet, sorgt sich Reuters um die Zukunft der Marsforschung, ist auch Spiegel Online auf den ‚MSL-Irokesen‘ aufmerksam geworden und erschienen späte Berichte von MSL-Events in Pasadena und Darmstadt.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Eine Antwort to “Weiß BILD etwas, das nicht mal die NASA weiß?”

  1. Allgemeines Live-Blog ab dem 22. Juli 2013 | Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] Wochenende muss im Rheinland rein gar nichts los gewesen sein. Und Lehre 2: Mars geht immer, egal wie dünn die Story ist … [20:35 […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: