Neue Definition der Astronomischen Einheit naht

Wenn morgen die nächste Hauptversammlung der Internationalen Union in Beijing beginnt, stehen im Rahmen der 2-wöchigen alle 3 Jahre stattfindenden Mega-Tagung auch wieder Abstimmungen über mehrere Resolutionen an (PDF-Seiten 26-32). Da sollen optische und IR-Spektralbänder eindeutigere Buchstaben bekommen (B1), die IAU-Divisionen neu geordnet werden (B4) und ein „International NEO Early Warning System“ kommen (B3). Und die Definition der Astronomischen Einheit soll geändert werden (B2): Sie möge fürderhin exakt 149’597’870.7 km entsprechen – fertig! Bisher ist diese fundamentale Längeneinheit im Sonnensystem und bei der Beschreibung von Exoplaneten-Systemen und zirkumstellaren Scheiben erstaunlich umständlich definiert: seit 1976 als der Radius einer kreisförmigen Umlaufbahn, auf der ein Objekt mit vernachlässigbarer Masse und frei von Störungen die Sonne in 2π/k Tagen umläuft oder amtlich formuliert als „the distance from the centre of the Sun at which a particle of negligible mass, in an unperturbed circular orbit, would have a mean motion of 0.01720209895 radians/day.“

Dabei ist ein Tag wiederum als 86’400 Sekunden des SI-Einheitensystems definiert, und die krumme aber exakt festgelegte Zahl ist die Gaußsche Gravitationskonstante k. Die Astronomische Einheit nach der noch gültigen Definition ist 149’597’870.691 km groß, etwas weniger als der tatsächliche mittlere Abstand Erde – Sonne (die ursprüngliche Bedeutung der Astronomischen Einheit), weil k eine zu messende Größe ist, deren Wert aber exakt mit dem obigen Wert eingefroren wurde. Ein Vorteil des alten Systems war, dass relative Distanzen zwischen Körpern im Sonnensystem hochpräzise angegeben werden konnten, auch wenn der Wert der Astronomischen Einheit selbst nicht genau bekannt war. Da diese inzwischen durch Funk- und Radarmessungen kreuz und quer durch’s Sonnensystem genau direkt abgeleitet werden kann, ist dies schlicht unnötig geworden: Der Wert der Astronomischen Einheit wird eindeutig festgelegt, k abgeschafft – und als Zeichen fürderhin „au“ verwendet. Wenn die Resolution in Beijing durch kommt – aber Widerstand von Carl Friedrich Gauß, dessen Konstante nun nach zwei Jahrhunderten verschwindet, ist nicht mehr zu erwarten. NACHTRAG: Nachdem die Resolution durch kam, noch ein Artikel dazu. NACHTRAG 2: und noch ein ganz später. NACHTRAG 3: und ein noch späterer.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: