Was von der #AAS223 noch verlinkenswert ist

Die 223. Tagung der American Astronomical Society in National Harbor, Maryland, ist schon wieder Geschichte – und hat, wie bei diesen Wintertagungen üblich, eine breite Spur im WWW hinterlassen. Neben den schon in den letzten beiden Artikeln erwähnten Stories wären das z.B. • Bilder vom Tagungsgeschehen hier und hier, • in Sachen James Webb Space Telescope – bei dem ein neuer GAO-Bericht weiterhin gewisse Probleme sieht – die Aufzeichnungen von einer wissenschaftlichen Session, einer ‚Townhall‘ (auch zum HST; Screencaps hier, hier und hier) und einer Art Talkshow, • ein Vortrags-Slide von A. Riess zu anhaltenden ‚Spannungen‘ zwischen Planck und anderen Kosmologie-Daten, ein Bericht vom HackAAS Day und das Abstract eines Posters zum Nutzen von absurder Astronomie in der Didatik, • die Aufzeichnung eines Seminars zu erdnahen Kleinplaneten, • Press Releases (ohne PKs dazu) zu neuen Ergebnissen von SOFIA und dem Planeten von HD 168443 – und weiter gebloggt haben die AstroBites (mehr und mehr) und HeavyMetallicity.

Die zwei täglichen Pressekonferenzen bestimmten wie schon seit Jahren wieder einmal die Berichterstattung in den Medien von der Tagung (Detail) – aber weiterhin hatte ein Großteil der ‚Neuigkeiten‘ schon vor Monaten in Preprints gestanden, weshalb sie auch im vorangegangenen Live-Blog keinen Platz bekamen. • Bei der 8. PK ging es um Beobachtungen einer damped Lyman-alpha (DLA) galaxy mit z=2.3 (Press Release) und – das war wiederum noch so neu, dass es kaum Auswertungen gibt – Beobachtungen des Satelliten NuSTAR and einem Pulsar-Wind-Nebel und fernen Aktiven Galaxien im COSMOS-Feld. • Die 7. PK hatte u.a. High Velocity Stars nicht aus dem Galaktischen Zentrum zu bieten (Press Release, Artikel, Meta-Artikel) und das Hubble Tarantula Treasury Project zu bieten, wobei es aber weniger um den Nebel selbst sondern vielmehr um die Präsentation der Daten für Blinde mit vielen Methoden ging.

Die 6. Pk stand ganz im Zeichen der BOSS-Ergebnisse zu BAOs und der Expansionsgeschichte des Alls: Press Releases hier, hier und hier, eine PM der MPG und Artikel hier und hier. • Die 5. PK befasste sich mit Zwerggalaxien mit reichlich SMBHs (Press Release und Artikel hier und hier), ein Tidal Flare Candidate in Abell 1795 (ein Konkurrenz-Paper wurde explizit erwähnt; Press Releases hier, hier und hier und eine Blog-Story), Berechnungen zum Besuch von G2 bei Sgr A* (ein Press Release und ein Artikel; die SgrA*-Forscher sehen übrigens Parallelen mit den Börsengeschehen in dessen Röntgen-Variabilität …) und jahrelange Überwachung von Sgr A* mit Swift (Projekt-Seite und Press Release). • Und noch nachgetragen zur 4. und 3. PK („Und schon ist Halbzeit …“) die Frühgeschichte des Kosmos in Hubble-Daten, Modelle zur Beziehung zwischen Ozean und Mantel von Exoplaneten (Press Release und Artikel) und das mysteriöse Objekt ROXs 42B (Press Release).

Weitere größere Artikel (einer mit AAS-223-Content)

Kleinkörper kurz vor Atmosphären-Explosion entdeckt: der 2. Fall, 2014 AA.

Mit Gravitationslinsen noch »tiefer« ins All geblickt mit dem ersten Hubble Frontier Field.

Kürzere Artikel (einer mit AAS-223-Content)

Allerletzte Chance auf Ex-Komet ISON – zu den Spekulationen bzgl. möglicher Sichtungen und Effekte auch Advisories und Artikel hier, hier, hier, hier und hier.

Radiodaten zeigten Quadrantidenschauer in Echtzeit – besser als die visuellen Daten.

Super-Erden zerfallen in zwei verschiedene Gruppen, felsige und Neptun-artige.

Gaia auf Position, Rosetta vor dem Erwachen: parallele Action in der ESA-Weltraumforschung.

Bilanz des Amateur-Venus-Archivs der ESA: Es geht, aber die Leute können anstrengend sein …

Eine Antwort to “Was von der #AAS223 noch verlinkenswert ist”

  1. Der Wissenschaftler an sich (1): Tagungen | EXO- PLANETAR Says:

    […] bietet. Auch die astronomischen Konferenzen sind in der Regel von Interesse, gerade die Jahrestagung der AAS (American Astronomical Union) bietet hier […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: