Allgemeines Live-Blog vom 17. – 27. August 2015


27. August

pn

Ein Hubble-Bild des bipolaren Planetarischen Nebels PN M2-9: In diesem Fall steckt wohl ein Doppelstern hinter der Form des Nebels, in dem präzidierende Jets zu erkennen sind. Auch ein Vergleich mit einem SOFIA-Bild im IR, XMM-Panoramen des Galaktischen Zentrums, ein wesentliches Bauteil vom JWST und das SDO in Erwartung eines Kometen, den gerade SOHO entdeckte. Plus schon wieder ein ExoMars-Abkommen, der Wert terassierter Krater auf dem Mars, eine C-G-Animation vom 12.8. und ein Sub-Kometchen im Vorbeiflug völlig unbekannter Größe, die Funktion des F-Rings des Saturn und ein HangOut zum, eine Animation vom, der Nachschub von Stickstoff im und die Erwartung neuer Bilder vom Pluto-System. Sowie der erfolgreiche Start eines GSLV in Indien, die Proton soll morgen wieder ran, der ausnahmsweise mal längere Hinweg der nächsten ISS-Crew, mal wieder ein SLS-Triebswerks-Test – und auch ein erfolgreicher Orion-Test mit Fallschirm-Defekt: allerlei Bilder und Artikel hier und hier. [23:55 MESZ – Ende. NACHTRAG: mehr GSLV-Artikel hier, hier und hier und mehr Links]


25. August

ceres1450

Die ersten Aufnahmen von Ceres aus 1470 km Höhe sind da!

Aus diesem High Altitude Mapping Orbit oder HAMO heraus – dem zweit-tiefsten der Mission – sieht Dawn den Zwergplaneten nun dreimal so scharf wie aus der vorherigen Kartier-Bahn. Unter den ersten Bildern ist der bekannte kuriose Berg, der nun noch seltsamer ausschaut und zu gar manchem Jux Anlass gibt: Press Releases zu den ersten HAMO-Eindrücken hier, hier und hier und Artikel hier und hier [NACHTRAG: und hier]. Derweil vom Mars ein HiRISE-Bild eines jungen Kraters, mal wieder ein altes See-Bett, ein neues MOM-Bild, eine schwierige Route für Curiosity – und eine Tagung über Dünen im Sonnensystem. Ferner die besten Bilder der Ring-Monde von Jupiter & Saturn, mal wieder Enceladus-Fontänen, vage Ideen für Missionen zu Uranus und Neptun [NACHTRAG: mehr dazu] und drei Fan-Animationen der New Horizons-Bilder (am 5. September beginnt der komplette Download aller Daten, zunächst lossy komprimiert) und Probleme mit Namens-Kandidaten für Pluto & Charon. Das Vulkan-Glas vom Mond wird immer noch analysiert, es gibt hochauflösende ISS-Videos vom Hurrican Danny, der 4. Ariane-Start 2015 war auch wieder erfolgreich (ein Video, Artikel hier, hier und hier und mehr Links), das 5. HTV (mehr Links) hat die ISS erreicht (Artikel hier, hier und hier [NACHTRAG: und mehr Links]) – und wachsende Zweifel an Suborbital-Tourismus plus der komplette Untersuchungsbericht zum SpaceShipTwo-Unfall, 155 Seiten stark. [23:55 MESZ]

twP1780190

Die große Fleckengruppe ist immer noch leicht mit einer SoFi-Brille zu sehen und zu fotografieren: bessere Bilder des Ungetüms von heute (mehr und mehr) und gestern (dann auch ein M-Flare von dort). Plus die Sonne mit ALMA gesehen, ein offenbar gespaltener Komet, PANSTARRS am 18. August (von D. Peach) und 17. Juli (von C. Legg, mit plattem Mond)- und bemerkenswerte Amateur-Videos der ISS am Himmel. [21:45 MESZ]

Gaia_s_first_Hertzsprung-Russell_diagram

Astrometriesatellit Gaia seit einem Jahr bei der Arbeit

Seit dem 21. August 2014 hat der unermüdlich den Himmel abscannende ESA-Satellit 272 Milliarden Messungen von Sternpositionen eingefahren, 54.4 Milliarden Helligkeitsmessungen gemacht und 5.4 Milliarden Spektren aufgenommen: In rund einem Jahr soll das erste Produkt daraus erscheinen, ein gewaltiger Positionskatalog mit Helligkeiten. Aber schon jetzt gibt es was zu sehen: Zusammen mit den Sternpositionen aus dem alten Tycho-Katalog der Hipparcos-Mission wurden die Parallaxen und damit Entfernungen von 2 Millionen Sternen bestimmt – woraus wiederum zusammen mit deren Hipparcos- und 2MASS-Helligkeiten obiges HRD der Milchstraße entstand, mit der Tycho-V-Helligkeit gegen die 2MASS-(J-K)-Farbe. Auch die fliegende Sternwarte SOFIA & Exoplaneten, jetzt schon über 100’000 Einzelantennen in LOFAR, wie die SETI-Millionen das Parkes-Teleskop gerettet haben, die Fortschritte von FAST, eine kuriose PM zum Event Horizon Telescope eines Festplatten-Herstellers, weise Worte zum Mauna Kea – und was auf der IAU GA beschlossen und besprochen wurde: Die nächste ist 2018 in Wien. [16:40 MESZ. NACHTRAG: die IAU-Tagungs-Zeitung]


23. August

P1780151

Die große Fleckengruppe heute bei Sonnenuntergang schräg durch ein Fenster des Flughafens von Rhodos aufgenommen: mehr Bilder der Serie, noch eine Aufnahme bei Sonnenuntergang und weitere Bilder von heute hier, hier, hier und hier sowie in H-Alpha und gestern hier und hier sowie ihre Evolution animiert. Auch Ausblicke auf die US-ToSoFi in 2 Jahren hier und hier [NACHTRAG: und ein Tagungs-Bericht], das 75. Jubiläum des HAO, die Venus vorgestern – und Berichte von großen Starparties in Berlin, Eau Claire und Canberra. [23:55 OESZ. NACHTRÄGE: mehr zu Berlin und Australien]

dione

Ein weiteres Abschiedsbild von Dione, mit dem Saturnring hinter dem Mond: Hier sind mehr Bilder vom letzten nahen Cassini-Flyby (Artikel hier und hier) verlinkt. Auch der nahende Start von Indiens ASTROSAT – und 12 Jahre Spitzer Space Telescope. [14:25 OESZ]

nav0816

Komet C-G am 16. August, drei Tage nach dem Perihel, aus 331 km Entfernung – auch bodengebundene Aufnahmen von Ende Juli mit 20 Zoll während hoher Aktivität und vor drei Tagen, wie ein 3D-Modell des Kerns funktioniert und eune Mini-Doku über Philaes Landung. Plus Komet Catalina am 20.8. und 18.8. (mehr). [4:15 OESZ. NACHTRAG: zwei Amateur-Aufnahmen C-Gs von heute hier und hier]


19. August

msl1

msl2

msl3

msl5

Fünf aktuelle / gerade veröffentlichte Weltraum-Bilder: ein neues „Selfie“ von Curiosity, eine Aufnahme von Indiens MOM von Ophir Chasma, ein ganz neues Dione-Bild von Cassini (auch ein Mosaik und mehr Bilder hier und hier), eine HST-Aufnahme der konfusen Balkenspirale NGC 428 und der Reentry von Прогресс М-26М von der ISS aus gesehen. Auch eine Amateur-Animation des NewHo-Flybys an Pluto & Charon, Erkenntnisse LADEEs zur Exosphäre des Mondes, eine Kamera für OSIRIS-REx [NACHTRAG: ein Press Release und ein allgemeiner Artikel], weitere Videos eines Raketenflugs von Kamers außen drauf, die Pläne von UrtheCast, ein neues HTV unterwegs zur ISS (mehr und mehr), der Einstand der neuen DLR-Chefin, angebliche deutsche Hyperschall-Pläne – und Mars One hat sich einmal mehr blamiert (mehr, mehr und mehr). [23:55 OESZ. NACHTRAG: noch mehr Artikel dazu hier und hier]


17. August

perpic

Eine besonders formschöne Feuerkugel über Baile na Finne in der irischen Provinz Ulster – auf der allerersten Aufnahme des überraschend besonders klar gewordenen Abends. Auch ein weiteres Komposit-Bild der Perseiden, viele Perseiden in Echtzeit, der Anstieg der Rate in der 1. August-Hälfte aus über 3000 Video-Meteoren eines einzelnen Beobachters und ein Bericht mit Zeitraffer-Video [NACHTRÄGE: sowie ein abseitiges Komposit aus mehreren Nächten, ein nettes Foto mit Reflexion, weitere Bildprodukte, eine Diaschau und einzelne Bilder dazu und noch ein Artikel]. Auch die Kometen Catalina heute, gestern und vorgestern und PANSTARRS heute und am 14.8., die Venus am Taghimmel heute und gestern, die weitweite Wirkung von Weltraumwetter, eine Statistik zu Superflares auf anderen Sonnen – und der kommende El Nino könnte der größte je beobachtete werden, was auch allerlei Folgen für die Astronomie in einigen Ländern haben dürfte. [23:55 OESZ. NACHTRAG: mehr dazu]

Eine Antwort to “Allgemeines Live-Blog vom 17. – 27. August 2015”

  1. Sonnen-Flecken-Untergang zum Abschluss | Daniels Dies & Das Says:

    […] Dunst über dem Meer mit der ‘richtigen’ Absorption die überraschende Gelegenheit, die große Gruppe (durch ein schräges Fenster des Airports von Rhodos-Stadt mit allerlei Artefakten) […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: