Im Primärfokus des Radioteleskops Effelsberg

P1780203

Selbst ausgewählte Besuchergruppen schaffen es beim Effelsberger 100-Meter-Teleskop meist nur bis auf die horizontal rotierende Plattform mit dem Elevationsmotor – aber im Rahmen von Dreharbeiten für die September-Sternstunde wurde unser Team gestern überraschend von PR-Chef Norbert Junkes zu einer Expedition (in strömendem Regen) bis in die Primärfokus-Kabine eingeladen: Die fast vertikale Parkposition der Schüssel machte es möglich! Hier ein Interview mit Junkes, der Beobachtungsplan, der gerade nichts vorsah, grünes Licht für die Extratour, viel Gestänge, ein Blick auf’s LOFAR-Feld, der Sekundär- und Primärfokus (mit 7-Beam-Empfänger für 21 cm), der Weg zu letzterem, das Innenleben der Fokuskabine, der Weg zurück, die untere Plattform und – unter einem MPG-Video zum 40-Jährigen des Teleskops – noch der Königszapfenraum.

P1780205

P1780208

P1780217

P1780227

P1780238

P1780240

P1780241

P1780242

P1780246

P1780247

P1780249

P1780250

P1780251

P1780252

P1780255

P1780262

P1780263

P1780275

P1780286

P1780293

P1780296

P1780298

P1780301

P1780304

P1780307

P1780315

Schlagwörter: , ,

Eine Antwort to “Im Primärfokus des Radioteleskops Effelsberg”

  1. Effelsberg mal ganz anders | Daniels Dies & Das Says:

    […] Videos rund um einen ungewöhnlichen Besuch beim Effelsberger Radioteleskop – und gleich noch eins […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: