Das Космодром Восточный ist jetzt in Betrieb!

.
.

Im zweiten Anlauf ist die Soyuz-Rakete pünktlich heute Morgen um 4:01 MESZ vom neuen russischen Kosmodrom Vostochny abgehoben, das langfristig zu einer Unabhängigkeit Russlands von Baikonur in Kasachstan mit den lästigen Pachtzahlungen führen soll – und wie schon 24 Stunden zuvor („Eine Doku über das neue …“) lieferte Roskosmos keinerlei Live-Bilder vom Startgelände und kündigte eine 10-Minuten-Wartefrist an. Aber es ist nicht mehr 1957 sondern 2016: Sogar aus zwei unabhängigen Quellen konnten sich Weltraumfans Direktübertragungen aus der Amur-Region besorgen!

amur2sw

Da war zum einen diese Übertragung mit der Periscope-App des Blagoveshchensker „Sarcastagod“ aus einiger Entfernung, die die aufsteigende Rakete zunächst nur blickweise als Lichtpunkt zeigte, später aber klar einen Kondensstreifen in der Atmosphäre.

amur3

Und auch der lokale TV-Sender Amursport konnte die Rakete aus der Ferne erfassen, nachdem er zuvor auch alternatives Weltraum-Programm gezeigt hatte. Oben drei Videos, die binnen einer halben Stunde nach dem Start vorlagen: Das tatsächlich nach etwa 10 Minuten verbreitete offizielle Filmmaterial des Starts aus einem russischen TV-Programm, ein besseres Amateurvideo des Starts – und der aufgezeichnete Webcast „Alpha Centauri“ eines weltraumverrückten Ukrainers, der zwischen verschiedenen Quellen hin und her schaltete und der auch eine wichtige Quelle für die Live-Berichterstattung hier gewesen war.

amur4

amur5

amur6

amur8

amur9

Hier noch fünf Screenshots aus dem Roskosmos-Material über diverse Quellen. NACHTRAG: noch mehr Standbilder daraus – während gerade hier der Start zeitversetzt ‚wiederholt‘ wird. Inzwischen sollten Oberstufe und Fracht einen Transferorbit erreicht haben, ausgesetzt werden die Satelliten erst gut zwei Stunden nach dem Start.

NACHTRAG 2: das offizielle Video vom Start, los geht’s ab 3:15 – auch eine Kurzversion davon. Und die Bestätigung eines kompletten Erfolges der Mission, die drei Satelliten sind also alle ausgesetzt worden!

amur0

NACHTRAG 3: ein echtes Foto vom Start – da gibt’s hier, hier und hier noch mehr von. Und Putin freut sich, auch wenn er keinen live gucken lassen wollte (was – s.o. – bekanntlich misslang). NACHTRAG 4: weitere Artikel hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier – und zuvor Proteste gegen die Drop Zones der Raketen. NACHTRAG 5: Press Releases von Energia (nach dem Start) und der Lomonosov-Universität (vor dem Start) und weitere Artikel hier, hier, hier, hier, hier, hier (von diesem Blogger) und hier. NACHTRAG 6: wie die Booster gefunden wurden (Bilder) und weitere Artikel hier und hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: