Belgische Dobsons auch in deutsche Schulen!

swP1900901

swP1900904

swP1900909

Und schon wieder eine faszinierende Initiative der Kijkerbouw-Gruppe an der Volkssternwarte von Gent im flandrischen Belgien, in Prototypen vorgestellt auf dem heutigen 32. ATT in Essen: ein 11-cm- und ein 15-cm-Dobson speziell für Schulen gedacht und in Eigenarbeit non-profit hergestellt. Einer schleift die Spiegel, der andere zimmert das mehrlagige Sperrholz, und Zulieferer stellen den Okularauszug und andere Teile des optischen Systems zum Selbstkostenpreis zur Verfügung. Damit kostet der kleine Dobson – ein Okular und einen Objektiv-Sonnenfilter inklusive – EUR 100 und der große EUR 150. Oder man baut die Holzteile nach dem frei verfügbaren Plan selbst und erwirbt Spiegel und Metallteile wiederum zum Selbstkostenpreis von den Belgiern. Die können ganze Teleskope ab September liefern: Bestellen dürfen aber nur Schulen, die Versandkosten nach Deutschland dürften bei etwa EUR 25 liegen. Bitte aber jeder nur ein Teleskop: Da sie Handarbeit sind, dürften kaum mehr als 80 pro Jahr zur Verfügung stehen. In Belgien werden für interessierte aber in praktischer Astronomie unerfahrene Lehrer bereits Kurse angeboten, um die Handhabung der Geräte zu lernen – derlei wäre auch in Deutschland denkbar. Dieser Blogger konnte an den beiden Prototypen rütteln: Sie machen einen sehr robusten Eindruck – und am liebsten hätte er den kleinen gleich mitgenommen. Der Erfolg des aktuellen Kijkerbouw-Projekts „Sterren schitteren voor iedereen“ – in Deutschland als „Sterne funkeln für jeden“ vertreten – ist übrigens schon so gewaltig, dass man einen Teil der ursprünglich ganz aus Holz bestehenden azimutalen Montierung durch eine schneller zu fertigende Metallwiege ersetzt hat:

swP1900912

Eine Antwort to “Belgische Dobsons auch in deutsche Schulen!”

  1. Auf den 32. ATT in Essen | Daniels Dies & Das Says:

    […] tatsächlich das 1.2K-Bild randscharf in die Halbsphäre bringt). Eines gesonderten Artikels wert belgische Billig-Dobsons speziell für Schulen, am verrücktesten wohl eine Broschüre, in der um angeblich garantiert profitable Investitionen […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: