Mehr von diesem Blogger seit Anfang August

Tag der Offenen Tür bei der Volkssternwarte Bonn im Rahmen des Tags des Offenen Denkmals: auch was ein Besucher bemerkenswert fand … (9.9.)

Halo über dem Ennertwald – auch ein sehr ähnlicher Halo ganz woanders aber zeitnah und eine bessere Version früher und noch ganz woanders. (8.9.)

Neue & falsche Zahlen: „Rote Nova“ 2022 im Schwan überraschend abgesagt – der Press Release und das ursprüngliche Paper; unten rechts im Diagramm weitere Messungen von dessen Arbeitsgruppe. [NACHTRÄGE: das neue Paper als Preprint und ein Artikel.] (7.9.)

Wenn die Sojus ein Loch hat – auch weitere Artikel in Russisch (früher und noch früher; der Online-Übersetzer Yandex kommt damit besonders gut klar), Englisch (mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr und mehr) und Deutsch. (7.9.)

Ein Streufeld aus Impaktkratern: 280 Mio. Jahre alt und ungewöhnlich ausgedehnt – das Paper und ein Press Release (7.9.)

Gig im Goethebunker in Essen: Astro-Outreach mal in einer etwas anderen Location (Mitte: die Besitzerin). (6.9.)

Die IAU wird 100 – und kommt auf uns zu: auch ein Artikel zur Heritage und spezifische Links dazu, ein USNO Release zur Koordinaten-Resolution, Zahlen zu Neu-Mitgliedern, allerlei Bilder der Ausstellung, die öffentlichen Beobachtungen während der Tagung und noch mehr Artikel. (1.9.)

Proxima Centauri b und Beta Pictoris b: Astrometrie bestimmt Planetenmassen – das Proxima-Paper und eine Zusamenfassung und das Beta-Beta-Pic-Paper und ein ESA Release und Artikel hier und hier dazu. (31.8.)

Wenn Kunst und Kosmos kollidieren … – Artikel zum Satelliten hier und hier und Diskussionen über den SoFi-Fake hier, hier und hier (mehr) sowie das Original-Posting, ein Press Release mit x-mal dem falschen „Photo“-Begriff, Werbevideos hier, hier und hier, ein Werbe-Tweet, Artikel hier, hier und hier, warum man Foto-Manipulationen kennzeichnen muss und ein echtes Foto dieser SoFi aus einem anderen Flugzeug. (31.8.)

Eis an den Polen des Mondes: Lieferte der Orbiter Chandrayaan-1 den Beweis? Das Paper, ein Press Release und Artikel hier, hier und hier. (31.8.)

Weder Aurora noch Airglow: Himmelsleuchten „STEVE“ könnte gänzlich unbekanntes Phänomen sein – das Paper, ein Press Release, Artikel hier und hier, die Frage, ob es eine Aurora oder nicht ist, ein Doppel-STEVE [NACHTRAG: und ein besonders isoliertes und weitere bemerkenswerte Exemplare hier und hier] und frühere Artikel zum Phänomen hier, hier und hier. Und oben ein weiteres Bild von Neil Zeller vom Juli-STEVE. (31.8.)

Ryugu, Bennu und 2014 MU69: Sonden im Anflug auf drei kleine Körper / Hayabusa 2 näherte sich Ryugu auf 850 m! – auch noch ein Artikel. (29./7.8.)

Die Himmelsgloben von Wien: weitere Bilder aus demselben Museum auch hier, hier und hier. (25.8.)

China’s Hubble Gets a Shout-Out at the GA – auch der chinesische Name des Projekts, eine weitere Präsentation, ein Shout-out der IAU für obigen Artikel und noch einer. (24.8.)

Angeblitzt von einem Weltraum-Spion / Ein Flare von einem geheimen Satelliten …? (24./10.8.)

Kometen-Durchblick – selbst gemacht – auch ein früherer Rant dazu. (17.8.)

Sturzflug in die Sonnenkorona: Die Parker Solar Probe ist unterwegs! Die Grafik zeigt ihren Abstand von der Sonne in Millionen Kilometern, auch noch ein Artikel. (12.8.)

Ein Regen aus Sternschnuppen? Nicht ganz … Auch ein Mathe-Tool zur Poisson-Statistik, ein weiterer Rant, die Quelle und eigentliche Quelle des Bildes dort – eine interaktive 3D-Visualisierung von Schnuppenströmen. (10.8.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: