Live-Blog zur aktuellen Action im Weltraum

Die ersten Fotos von der Landestelle sind in einem NASA-Album zur Landung aufgetaucht. [7:50, Bilder ergänzt 14:15 MEZ] Roskosmos und DLR Releases, mehr Bilder hier und hier, Gersts nächste Büro-Tür, Artikel hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier (zu diesem Video) und hier und ein Witz – und der Falcon-9-Start ist wetterhalber abermals verschoben worden. [16:10 MEZ. NACHTRAG: und zwar auf übermorgen – und der Delta-Start um mindestens eine Woche] Die Ankunft von Gerst in Köln (ein kürzeres Video und Bilder hier, hier, hier, hier und hier), DLR-Soundbites danach hier und hier, eine PM des BMWi, ein TV-Clip und Artikel hier und hier. [23:05 MEZ am 20. Dezember 2018 – Ende. NACHTRÄGE: und hier, hier und hier sowie eine 5-Minuten-Video-Chronik des Lande-Tages, ein 2-1/2-Minuten-Clip zur Rückkehr und ein 7-Minuten-Interview mit Gerst in Köln, auch in Englisch]

Die Erde hat ihn wieder! Als letzter wurde Alexander Gerst aus der Kapsel geholt – und gleich von einer Roskosmos- und einer ESA-Medizinerin betreut. [6:50 MEZ] Das selbe Bild größer (das im Original verzerrt war, wie auch sein Ausstieg, im Gegensatz zu dem Video aus der ISS aber zu schmal statt zu breit). [6:55 MEZ] Ein ESA Release mit verzerrtem Bild – aua! [7:10 MEZ. NACHTRAG: Das schreckliche Bild wurde im Laufe des Tages ersetzt, blieb aber in der deutschen Fassung] Und ein NASA Release – mit zwei Astros richtig aber Alex verzerrt … ich geb’s auf. [7:20 MEZ]

Die Soyuz ist gut gelandet, aber man sah & sieht nichts …

Weder der Abstieg am Fallschirm noch das Aufsetzen waren im Live-Video aus Kasachstan zu sehen, nur gerade ein paar Bergungs-Fahrzeuge im Trüben unterwegs. Aber nach ein paar Minuten kam dann die Bestätigung, dass die Kapsel sauber gelandet war, bereits um 6:02 MEZ, und sogar aufrecht steht. [6:10 MEZ] Endlich Bilder von der Landestelle: Prokopyev ist draußen. Und Artikel hier, hier und hier. [6:35 MEZ] Auch Auñón-Chancellor ist extrahiert. [6:45 MEZ]

Breaking News: InSights Seismometer steht auf dem Mars! Wie soeben eingetroffene Rohbilder zeigen, hat es der Arm wie angekündigt an Sol 22 – gestern Erdzeit – auf der Oberfläche abgesetzt. [6:00 MEZ. NACHTRÄGE: das Aussetzen animiert, ein Press Release dazu, eine DLR-PM zu HP3, dessen Platzierung festgelegt ist, und Artikel hier, hier, hier und hier]

Ein Live-Bild aus einem der Helikopter, die gerade zur erwarteten Landestelle der Soyuz aufbrechen – einer von mehreren Vehikel-Typen für die Bergung der Crew. [4:35 MEZ] Ein Artikel vor Morgengrauen – und Sauwetter an der Landestelle. [5:00 MEZ] Ein ferner Blick auf die Soyuz von der ISS, wo der Beginn des Deorbit Burns als schwacher Blitz zu erahnen war – auch ein ESA-Liveblog. [5:15 MEZ] Burn problemlos beendet. [5:20 MEZ] Die Soyuz wird immer noch von der ISS aus verfolgt, wie sie über die Erde zieht. [5:35 MEZ] Die Soyuz-Segmente haben sich geteilt. [5:40 MEZ]

Feuerkugel mit erstaunlicher Leuchtspur statt Delta-Start: Viele – auch etliche Weltraumfans, die auf den dann abgesagten Delta-Start in Vandenberg gewartet hatten – wurden in Kalifornien in der Abenddämmerung einer Feuerkugel ansichtig, die quasi stehen blieb, in Gestalt einer hellen Spur am Himmel, die der Wind langsam verzerrte (auch ein Zeitraffer davon und hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier mehr Bilder). Offensichtlich war das Timing perfekt gewesen: In der oberen Atmosphäre zurück gebliebene Partikel wurden von der Sonne vor dunklem Himmel angestrahlt. [4:05 MEZ. NACHTRÄGE: die Beobachtungs-Sammlung (mit rekonstruierter Bahn) und ein Report der AMS, eine NASA-Notiz, weitere Videos hier, hier und hier, mehr Bilder hier, hier und hier und Artikel hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier]

Soyuz MS-09 hat die ISS verlassen – Landung in 3 Stunden

Problemloses Ablegen der Soyuz mit Gerst & Co. über der Mongolei, auch aus einer anderen Perspektive und noch einer weiteren – und schon entschwindet die Kapsel mit der schneebedeckten Landschaft Südost-Russlands im Hintergrund. [2:50 MEZ. NACHTRAG: Bilder aus dem ISS-Raum des JSC während des Abdockens]

Ein Abschiedsblick von der anderen Kamera (wiederum entzerrt und Kontrast-verstärkt; was die andere noch sah) – Deorbit-Burn in 2, Landung in 3 Stunden. Gerst und Auñón-Chancellor werden dann mit einem Flugzeug nach Bodø in Nordnorwegen gebracht, wo Gerst aussteigt, um mit einem ESA-Flugzeug nach Köln zu kommen, während sie mit neuem Sprit weiter in die USA fliegt. [3:00 MEZ] Man experimentiert mit der Kommunikation trotz des Kabelschadens – während das Wetter für die Falcon heute miserabel ist. [3:05 MEZ] Dafür ist es für die Delta besser, wenn sie es wieder versucht – was New Shepard erst Anfang 2019 vorhat: der Launch Score bis jetzt … [3:30 MEZ]

Das Abdocken ist weiter für 2:40:30 MEZ geplant, obwohl ein ärgerliches Problem aufgetreten ist: Prokopiev kann nicht telefonieren, weil ein Kabel kaputt ist, und Gerst – auch als Soyuz-Kommandant ausgebildet – müsste bei einem Notfall übernehmen. Das alles zu organisieren, hat aber einige Aufregung verursacht. Oben ein Live-Blick auf Soyuz MS-09 in der Mitte, kontrastverstärkt und entzerrt, wozu das 100-Mrd.-$-Projekt selber bekanntlich nicht in der Lage ist … [1:55 MEZ] Die Sonne geht unter, und es bleibt beim Plan: Updates sowie ein Artikel und Updates zum Delta-Start ggf. in 1/2 Stunde. [2:15 MEZ]

Bessere Bilder der Soyuz – und der Webcast zum Delta-IV-Heavy-Start hat begonnen … [2:35 MEZ] … der bereits wieder abgesagt ist, diesmal aus technischen Gründen: Irgendwo leckt Wasserstoff. Nächster Versuch in 24 Stunden. [2:40 MEZ]

Bilanz vom 19. Dezember: zwei Starts und ein Abschied

Alexander Gerst und seine beiden Mitreisenden sind gestern spät MEZ in die Soyuz (die mit dem Loch) geklettert: oben letzte Blicke auf u.a. den charakteristischen Hinterkopf Gersts (unittelbar vor dem Schließen der Soyuz- und dann der ISS-Luke) – zuvor war länger das Bild aus dem Orbit weg gewesen, weil jemand versehentlich den Kamerastecker zog. Vor dem Malheuer hatte es (mittleres Bild) ein letztes Mal das Trio zu sehen gegeben, gefolgt von großem Anschieds-Gewusel. Und unten der Moment der Kommando-Übergabe Gersts an Oleg Kononenko vorgestern.

Ein Zeitraffer-Zusammenschnitt von Erdaufnahmen während Gersts Mission – der weitere Zeitplan sieht das Abdocken gegen 2:40 MEZ vor und die Landung gegen 6:03 MEZ. Bis zum Abend soll es Gerst dann bis Köln schaffen, wo am 22. Dezember eine PK stattfinden soll: auch die medizinischen Aspekte der Rückkehr zur Erde und Artikel hier, hier und hier.

Früher am 19. Dezember waren eine Soyuz in Französisch-Guyana mit einem französischen Aufklärungssatelliten – die Mission VS20 war der letzte Start von Arianespace von 11 im Jahr 2018 – und ein GSLV in Indien gestartet: weitere Artikel hier, hier, hier, hier und hier. Ausgefallen sind dagegen die Starts einer Falcon 9 – jetzt für heute 15:03 MEZ angesetzt – und eines New Shepard, und für eine Delta IV Heavy heute früh (Minuten nach dem Soyuz-Abdocken) sind die Wetteraussichten miserabel: trotzdem ein Ticker und Gedanken zum Orbit. Auch Bilder des Test-Crew-Dragon, ein ESA/DLR-Abkommen zu Raumfahrtkontrollzentren, zwei ausgefallene NASA-Wissenschafts-Missionen nun Anfang 2019, die letzte Kurskorrektur von New Horizons vor dem Vorbeiflug an 2014 MU69, ein Mars-‚Rock Garden‘ für InSight am JPL, das Aussetzen seines SEISmometers heute, Mars-Rover-Experimente in Marokko, die Kontakt-Aufnahme von Chang’e-4 und Queqiao, warum die Rückkehr zum Mond so schwierig ist, der Sonnenschutz für den Solar Orbiter – und das Observatorium Euclid fertig zur Montage. [0:25 MEZ]

Advertisements

Eine Antwort to “Live-Blog zur aktuellen Action im Weltraum”

  1. Allgemeines Live-Blog ab dem 22. Dezember 2018 | Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] Alles übers All … von Daniel Fischer … seit 1985 – und jetzt online im klassischen Blog-Format « Live-Blog zur aktuellen Action im Weltraum […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: