Apollo 11 scheitert: was ARD & ZDF getan hätten

Aus der Ausstellung „Raumschiff Wohnzimmer. Die Mondlandung als Medienereignis“ im Museum für Kommunikation in Nürnberg sind diesem Blog zwei ungewöhnliche Exponate zugespielt worden: oben ein Fernschreiben des Bayerischen Rundfunks „an die Herren Programmdirektoren und Sendeleiter aller ARD-Anstalten“ …

… mit zur Diskussion gestellten Empfehlungen für den Hörfunk im Falle eines Fehlschlags von Apollo 11 – und hier die detaillierten internen Planungen des ZDF für einen Katastrophenfall während des Mond-Aufenthalts oder beim Rückstart am 21. Juli 1969 (gefischt aus den Archiven des WDR in Köln bzw. des Unternehmens):

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: