Komet SWAN (mit 3 mag.?) kommt: ein Fahrplan

Seit sich der frisch entdeckte Komet C/2020 F8 (SWAN) vor drei Wochen als Trostpreis für den kaputten ATLAS empfahl, hat er sich stürmisch entwickelt: oben eine spektakuläre Aufnahme von Gerald Rhemann von gestern früh mit einem 12-Zoll-Astrographen in Namibia, darunter die Lichtkurve, mit Schätzungen von 5.2 bis 5.0 mag. Anfang Mai, als er auf der Südhalbkugel bereits leicht mit dem bloßen Auge zu sehen war, wobei er teleskopisch mal mehr und mal weniger seines schon über 10° langer Plasmaschweif zu sehen war; Beobachtungsberichte sind auch in einem CBET von heute zu finden. Wie die Grafik unten zeigt, saust SWAN nach Norden und wurde bereits auf den Kanaren, nun ja, nachgewiesen, und in Italien geht es bald los – aber es wird schwierig bleiben, auch wenn man ja mal träumen darf. Hier die generelle Ephemeride aus o.g. CBET, mit dem Datum (Monat/Tag), den 2000.0-Koordinaten (RA/Dekl.), dem Abstand von Erde und Sonne (in a.u.), der Elongation von der Sonne und dem Phasenwinkel (in Grad) – und die Prognose der Helligkeit (mit dem Caveat, dass die Lichtkurve derartiger langperiodischer Kometen in Perihelnähe oft abflacht und der Glanz etwas geringer ausfallen könnte):

Statt wie oben für den erwarteten Zeitraum von mindestens 5.0 mag. nun für die erhofft ‚hellsten‘ 10 Tage mit rund 3.0 mag. eine Betrachtung der konkreten Sichtbedingungen – hier für einen Ort auf 50°N und 7.5° Ost, berechnet mit dem HORIZONS-System des JPL mit (der Kürze der Tabelle zuliebe) 1 Stunde Auflösung und mit einer Mindesthöhe des Kometen von 1.5° und der Sonne unter dem Horizont. Gelistet sind jeweils Datum, Zeit in UTC (also MESZ minus 2 Stunden), ggf. der Dämmerungsgrad (C = bürgerliche, N = nautische, A = astronomische Dämmerung, nichts = Sonne tiefer als 18° unter dem Horizont), ggf. ein „m“, wenn der Mond am Himmel steht, RA und Dekl. und dann der Azimut (315° = NW, 0° = W, 45° = NO) und die Höhe des Kometen:


Wie insbesondere die Erfahrungen mit PANSTARRS 2013 – dem letzten Kometen über Deutschland, der kurze Zeit gerade so mit bloßem Auge sichtbar wurde – gezeigt haben, sollte ein Komet schon 10° hoch stehen, um hinreichend aus der Extinktion zu steigen, während die Sonne mindestens ähnlich tief unter dem Horizont stehen sollte, d.h. mindestens nautische Dämmerung (Sonnendepression 6 bis 12 Grad) herrschen – gegen bürgerliche Dämmerung hat es ein Komet dritter Größe zumindest für die visuelle Beobachtung sicher sehr schwer (während Fotografen wenigstens noch am Gamma drehen und die Dämmerung dämpfen können). Hier für 11 Tage die Situation für 55° Nord, 50° Nord wie in obiger Tabelle und 45° Nord: Da SWAN tief im Nordwesten, Norden gar (nördlich der Sonne in unterer Kulmination) oder Nordosten stehen wird, hat die geografische Breite einen weit größeren Effekt als bei ähnlich sonnennahen Kometen im Westen oder Osten.

9. Mai: etwa 3.8 mag., Elongation SWANs 35°, Phasenwinkel 113°, Mond zu 96% beleuchtet in 122° Abstand vom Kometen
55°: noch keine Sichtbarkeit
50°: noch keine Sichtbarkeit
45°: Komet am Morgen, bei Sonnendepression 6° aber erst 7° hoch

12. Mai (Perigäum): ~3.4 mag., 28°, 125°, 74% in 92° Abstand
55°: Komet am Morgen, bei Depression 6° erst 6° hoch
50°: Komet am Morgen, bei Depression 6° schon 9° hoch
45°: Komet am Morgen, bei Depression 6° schon 12° hoch

15. Mai: ~3.1 mag., 23°, 133°, 45% in 68° Abstand
55°: Komet am Morgen, bei Depression 6° immerhin 11° hoch
50°: Komet am Morgen, bei Depression 12° schon 5°, bei 6° bereits 13° hoch
45°: Komet am Morgen, bei Depression 12° schon 7°, bei 6° bereits 14° hoch

18. Mai: ~2.9 mag., 22°, 131°, 19% in 48° Abstand
55°: Komet am Morgen, bei Depression 12° schon 7°, bei 6° bereits 15° hoch
50°: Komet am Morgen, bei Depression 12° schon 7°, bei 6° bereits 14° hoch
45°: Komet am Morgen, bei Depression 12° schon 8°, bei 6° bereits 16° hoch

20/21. Mai: ~2.8 mag. (Maximum), 23°, 123°, 3% in 32° Abstand
55°: Komet ganze Nacht, bei 6° Depression noch 10°, bei 12° Depression noch 7° hoch, weiße Nacht, bei erneut 12° Depression wieder 11° hoch
50°: Komet ganze Nacht, bei 6° Depression noch 9° hoch, bei 12° noch 5°, bei Nachtende wieder 5°, bei 12° Depression 10° hoch
45°: Komet abends, bei 12° Depression noch 7° hoch, und morgens, bei Nachtende erst 5°, bei 12° Depression 10° hoch

23./24. Mai: ~2.9 mag., 24°, 109°, 2% in 28° Abstand
55°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 11° hoch, weiße Nacht, bei erneut 12° Depression wieder 12° hoch
50°: Komet ganze Nacht, bei 6° Depression noch 9° hoch, bei 12° noch 5°, bei Nachtende schon 6° hoch, bei 12° Depression 11°
45°: Komet abends, bei 12° Depression noch 8° hoch, und morgens, bei Nachtende erst 5°, bei 12° Depression 10° hoch

26./27. Mai (Perihel): ~3.0 mag., 25°, 94°, 17% in 46° Abstand
55°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 13° hoch, weiße Nacht, bei erneut 12° Depression wieder 12° hoch
50°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 12°, bei Nachtbeginn noch 7° hoch, bei Nachtende schon 6° hoch, bei 12° Depression 11°
45°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 10°, bei Nachtbeginn noch 6° hoch, bei Nachtende erst 4° hoch, bei 12° Depression 9°

29./30. Mai: ~3.3 mag., 25°, 79°, 49% in 79° Abstand
55°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 13° hoch, weiße Nacht, bei erneut 12° Depression wieder 12° hoch
50°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 13°, bei Nachtbeginn noch 7° hoch, bei Nachtende schon 6°, bei 12° Depression 9° hoch
45°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 11°, bei Nachtbeginn noch 6°, bei 12° Depression wieder 7° hoch

1./2. Juni: ~3.7 mag.m 24°, 66°, 80% in 114° Abstand
55°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 12° hoch, weiße Nacht, bei erneut 12° Depression wieder 10° hoch
50°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 12° hoch, weiße Nacht, bei erneut 12° Depression bereits 8° hoch
45°: Komet am Abend, bei 12° Depression noch 11° und bei Nachtbeginn 6° hoch

4./5. Juni: ~4.2 mag., 22°, 53°, 99% in 150° Abstand
55°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 10° hoch, weiße Nacht, bei erneut 12° Depression wieder 9° hoch
50°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 10° hoch, weiße Nacht, bei erneut 12° Depression nur 6° hoch
45°: Komet am Abend, bei 12° Depression noch 10° und bei Nachtbeginn 4° hoch

7./8. Juni: ~4.7 mag., 20°, 43°, 94% in 154° Abstand
55°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 13° hoch, weiße Nacht, bei erneut 12° Depression wieder 8° hoch
50°: Komet ganze Nacht, bei 12° Depression noch 9° hoch, weiße Nacht, bei erneut 12° Depression nur 5° hoch
45°: Komet am Abend, bei 12° Depression noch 8° hoch

Fazit: In der Zeit um die erwartete größte Helligkeit 15. bis 25. Mai ist der Komet im deutschen Sprachraum durchaus in rund 10° Höhe an relativ dunklem Dämmerungshimmel zu sehen, erst nur morgens, später dann die ganze Nacht hindurch – wobei er aber an völlig dunklem Himmel, so dieser nicht wegen weißer Nacht sowieso ausfällt, nie höher als etwa 6° steht, wo er bereits mit viel Extinktion zu kämpfen hat. Ob er dabei ein Objekt für Spezialisten und insbesondere gut ausgestattete Astrofotografen bleibt, die sich mit dem schnell veränderlichen Plasmaschweif vergnügen können, oder für die breitere Öffentlichkeit interessant wird, hängt entscheidend davon ab, ob er – mindestens – so hell wie hier angenommen wird und ob er sich wie einst PANSTARRS einen flächenhellen Staubschweif zulegt, wovon bislang freilich noch keine Spur zu sehen ist. Es bleibt also spannend … weitere Bilder von heute hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier, gestern hier, hier, hier (mehr), hier, hier und hier und vorgestern hier, hier und hier und Artikel hier, hier, hier, hier und hier.

Eine Antwort to “Komet SWAN (mit 3 mag.?) kommt: ein Fahrplan”

  1. Allgemeines Live-Blog ab dem 3. Mai 2020 | Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] Alles übers All … von Daniel Fischer … seit 1985 – und jetzt online im klassischen Blog-Format « Komet SWAN (mit 3 mag.?) kommt: ein Fahrplan […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: