Die totale SoFi heute … aus der Ferne gesehen

So soll sie heute während der totalen Sonnenfinsternis in Südamerika aussehen, die Sonnenkorona: das Ergebnis einer aufwändigen Modellrechnung von vor einer Woche in drei Darstellungen. Aus bekannten Gründen ist kaum jemand aus dem Ausland nach Chile oder Argentinien gereist, wo überdies nun auch noch erhebliche Wettersorgen herrschen (v.a. in Chile; mehr, mehr und mehr). Mithin sind auch viele der geplanten Webcasts bedroht: konkret angekündigte Feeds gibt es bereits hier, hier und hier, weitere sollten hier, hier, hier, hier und hier erscheinen, es gibt hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier allerlei Pläne – und es soll sogar (so typisch für 2020) die SoFi per Zoom-Konferenz geben. Die ringförmige SoFi vor 1/2 Jahr war ein tolles globales Webcast-Event geworden – ob sich das wiederholen wird? Ansonsten noch Webseiten aus Chile hier, hier, hier und hier und aus Argentinien hier und hier, ein kurioses Experiment mit Webcams in Namibia (echt jetzt), eine Aktion zur Versorgung der Region mit alten SoFi-Brillen, ein geplanter Beobachtungs-Flug, ein kurioser Raumfahrt-Effekt und ein paar (zu) alte und neue Artikel hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier.

Zu totalen SoFis der Vergangenheit gibt es allerlei Material: hier von der 2019-er ein besonders tiefes Komposit – und es gibt ein Paper über LightSound, um diese SoFi Sehbehinderten näher zu bringen. Von der 2017-er SoFi gibt es weitere Forschungs-Ergebnisse (mehr und mehr), von der 2013-er Kontakt-Timings, von der 1965-er aus der Luft und der 1945-er Wochenschau-Beiträge von 0:48 bis 1:10 bzw. von 10:30 bis 11:25 (weitere SoFi-Clips sind über eine Archiv-Suche zu finden) und von der 1905-er ein Paper über viele Expedition. Die nächste gut erreichbare SoFi dürfte die hybride – und u.a. in Australien totale – SoFi vom April 2023 sein, zu der es nun eine Wetter-Analyse und eine Diskussion gibt. Und ein Torten-Diagramm zeigt die relativen Häufigkeiten verschiedener SoFi-Typen.

Auch zu der ringförmigen SoFi vom 21. Juni ist zusätzlich zum bereits sehr zeitnah hier, hier und hier präsentierten Material noch einiges aufgetaucht, so wie dieser Zeitraffer des japanischen Wettersatelliten Himawari-8, bei dem die Antumbra gut sichtbar über die Erdsichel huscht. Auch ein Video davon und mehrere Bilder aus der ISS, deutliche Nachweise der Korona hier, hier und hier und der Chromosphäre (abgedruckt) hier und hier, eine Analyse der Baily’s Beads, umfangreiche Videos danach aus Indien hier und hier, ein Zusammenschnitt aus einem Webcast – und ein Artikel, der erst etwas anders aussah … [0:00 MEZ] Aber zurück zur heutigen SoFi: Chinesische Reporter beobachten Astronomen in Chile, die Wolken beobachten. Und es gibt eine URL für den Las-Campanas-Stream (aus Pucón) und die Ankündigung einer SoFi-Show ab 16:00 MEZ bei der NSO – die Linkliste dieses Bloggers ist derweil hier mit Updates (in den Kommentaren) und hier bei der IAU zu finden, die sie z.Z. ganz oben auf ihrer SoFi-Seite verlinkt. [2:25 MEZ] Weitere Webcast-Links gibt es hier, hier und hier – und ab 15:30 MEZ eine Zoom-Konferenz mit Schalten. Aber das Wetter … [11:35 MEZ]

Der Kernschatten rast auf Südamerika zu, ein Bild von 15:50 MEZ – derzeit sind etwa sieben Live-Streams mit partiellen Phasen aus Südamerika zu finden. [16:40 MEZ]

Dieser ist offenbar der einzige funktionierende aus der – natürlich argentinischen – Totalitätszone. Und noch einer von unbekanntem Ort. [16:55 MEZ. NACHTRAG: eine Aufzeichnung hier – Totalität ab 34:10]

Zweiter Kontakt, Korona und dritter Kontakt aus der o.g. Übertragung aus Neuquén – in diesem Thread die vollständigen Screenshots von dort sowie ein anderer Korona-Blick (weitere spätere Argentinien-Koronen waren stark von Wolken gestört). [17:20 MEZ] Ein besserer Thread mit allen Screenshots. [17:45 MEZ] Der Kernschatten saust über Südamerika – und in diesem Tweet ist ein gutes Foto der mittleren Korona nebst Protuberanzen enthalten, während diese Korona tiefer belichtet ist. Und eine Totalität in Wolken zeitgerafft von einem chilenischen Vulkan … [17:55 MEZ]

Besonders detailreiche Protuberanzen aus diesem Webcast bei 1:50 – auch die Baily’s Beads beim 2. Kontakt waren dort sehenswert. Und aus Neuquén ein Foto und weitere Webcast-Screenshots hier, hier und hier sowie eine längere und eine detailliertere Satelliten-Sequenz der Umbra. [18:30 MEZ] Auch hier sowie ein Korona-Screenshot aus einem Webcast von Euronews, aus dem auch dieser Ausschnitt stammt, plus ein weiteres Totalitäts-Video ohne Quelle, allerlei weitere Webcast-Screenshots und eine schemenhafte Korona aus Chile. [19:15 MEZ] Eine Webseite mit allen Webcasts, in Arbeit. [20:30 MEZ]

Tolle Bilder aus Argentinien, wo er knapp Wolken entging, hat diesem Blog gerade Marco Espinosa geschickt: hier das beste mit Chromosphäre, Protuberanzen und innerster Korona, gesamt und zwei Ausschnitte, in voller Auflösung auch hier und hier. Auch exzellente TV-Bilder der Totalität aus Neuquén, weitere Totalitäts-Fotos hier, hier, hier, hier, hier und hier, partielle Phasen aus Südafrika, Wolken in Chile, erste Artikel nach der SoFi hier (mehr) und hier – und kurz vor der SoFi gab es einen C4-Flare auf der Sonne. [21:50 MEZ] Die resultierende CME ging zur Seite weg – auch eine prozessierte Korona, mehr innere Korona & Protuberanzen, ein TV-Clip, wolkige Videos hier und hier und nochmal die Umbra auf der Erde hier, hier und hier. [23:55 MEZ. NACHTRÄGE: obige Korona weiter verarbeitet, die Signatur der Coronal Mass Ejection in dem Bild durch Vergleich mit SOHO LASCO C2 demonstriert, ein Amateurfilm, weitere erfolgreiche Totalitäts-Fotos hier, hier, hier, hier, hier, hier (mehr und mehr), hier, hier (mehr), hier, hier, hier, hier, hier und hier, leider keine hier, hier und hier, die Umbra von Электро-Л gefilmt, weitere Artikel hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier, Galerien hier und hier und Video-Clips hier, hier, hier, hier = hier und hier]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: