Sonntag ist ein guter Tag für einen Raketen-Start

Das haben sie sich heute Indien gesagt, wo das PSLV-C51 mit dem Erdbeobachter Amazonia-1 und 18 Co-Passagieren um 5:54 MEZ gestartet ist (auch mehr Bilder, eine Live-Übertragung, Videoclips hier und hier, Updates und Artikel hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier [NACHTRAG: und hier, hier, hier und hier]), …

… und in Russland bzw. Kasachstan, wo zwei Stunden und eine Minute später eine Soyuz-2.1b den Satelliten Arktika-M für ein Netzwerk zur Überwachung der Antarktis startete. Wobei die Grenzen des erlaubten Winds beinahe erreicht wurden, „aber die Rakete und ihr Steuerungssystem kamen hervorragend zurecht“: die Aufzeichnung einer Live-Übertragung, Updates und Artikel hier, hier, hier und hier [NACHTRÄGE: und hier, hier und hier].

Jede Menge weitere Aufnahmen der Mastcam-Z von Perseverance sind auf der Rohbilder-Seite (inzwischen 6024 Einträge) erschienen, wohl mit der maximalen Brennweite aufgenommen: hier neun Beispiele, kontrastgesteigert und z.T. Ausschnitte. Die Kamera ist übrigens nicht ganz sauber – auch ein GigaPan, eine weitere VR-Animation auf der Basis von Photogrammetrie und Artikel hier und hier

… sowie ein Bild des anderen Marsrover mit Wolken über dem Gale-Krater, fortgesetztes Amateur-Radio-Tracking von Tianwen-1 im Orbit hier, hier und hier und ein Roskosmos-Release über die Staubteufel-Beobachtungen des ExoMars TGO.

Zum Schluss noch ein Radarbild des neues Eisbergs A74 im Brunt-Schelfeis gestern von Terra-SAR-X – und soeben endete eine weitere EVA an der ISS zur Vorbereitung von Upgrades an den Solarzellen, es war die bereits 235. in Diensten der Raumstation: ein Video-Clip und Artikel hier und hier. NACHTRÄGE: und hier und hier sowie zum Eisberg ESA und NASA Releases und Artikel hier und hier.

Eine Antwort to “Sonntag ist ein guter Tag für einen Raketen-Start”

  1. Allgemeines Live-Blog ab dem 11. März 2011 | Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] z.B. hier, hier, hier, hier und hier, die Parker Probe erforscht das Sonnen-Magnetfeld, der abgebrochene Eisberg (ganz unten) wird aus dem Orbit & aus der Nähe erkundet, es gab schon wieder eine EVA (Artikel […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: