Neulich im Dschungel … der Ariane-Start V257

Ein paar ESA-Bilder des ersten Ariane-Starts in einem halben Jahr („Die Ariane V257 fliegt …“) – auch Arianespace und ESA Releases, noch ein Foto und Artikel hier, hier und hier [NACHTRAG: und hier].

Drei weitere Bilder von BepiColombos weiten Flyby am Merkur mit u.a. seiner ersten Sichtung des 1550 km großen Caloris-Impaktbeckens: die große helle Zone ‚auf zwei Uhr‘ im ersten Bild. Auch ein Thread und ein Artikel; der nächste Merkur-Flyby ist am 20. Juni 2023.

Der Start von drei weiteren Satelliten der Yaogan-Familie auf einer Chang Zheng 2D, auch ein Video-Clip: „Yaogan Weixing“ heißt schlicht Fernerkundungs-Satelliten, wobei das im chinesischen militärischen Kontext allerlei bedeuten kann, Details gibt’s keine.

Der Balkhash-See in Kasachstan aus Sicht des Satelliten Sentinel 2 in Falschfarben – auch Messungen von Sentinel 5P zu Methan … das trotz Lockdowns verstärkt freigesetzt wurde.

Der Start einer Forschungsrakete des Typs Terrier-Improved Orion mit vielen dutzend kleinen Studenten-Experimenten heute früh auf Wallops Island – und es wird keine weiteren Wet Dress Rehearsal vor dem Start von Artemis I mehr geben: Heute um 17:00 MESZ will die NASA auf einer Telecon weitere Details zu den nächsten Schritten verkünden … und drei Stunden später, was aus der gebeutelten Asteroiden-Mission Psyche werden soll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: