Cassinis beste Bilder des 28-km-Saturnmonds Pan

sind vorgestern entstanden und heute als Rohbilder veröffentlicht worden: oben erste Verarbeitungen, darunter eine Animation und 5 ausgewählte Rohbilder in Originalauflösung und nur leicht geschäft – auch eine andere Auswahl Rohbilder, weitere Animationen hier, hier, hier und hier, weitere Verarbeitungen hier, hier, hier, hier, hier und hier, eine Collage der innersten Monde Saturns und Artikel hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier. Und wie kommt Pan zu seinem ausgeprägten Kragen? Das haben bereits vor 10 Jahren u.a. dieses und dieses Paper diskutiert: Als Bewohner einer Lücke in den Hauptringen sammelt der Mond fortwährend Material auf.

Noch mehr Cassini-Goodies aus den letzten Wochen: „Propeller“ im A-Ring, Strukturen von winzigen Monden verursacht. Auch die teure Planung für einen Europa-Lander, Laborexperimente zu einem früher wasserreichen Mars, die Solarzellen BepiColombos im Test, wie der alte Mondorbiter Chandrayaan 1 mit Radar wiedergefunden wurde, Gedenken an den Planetenforscher Toby Owen, wie die magnetische Rekonnektion Plasmawellen auslöst und verwandte Forschung, die ersten Bilder der Gewitter-Kamera auf GOES-16, globale Vulkanismus-Karten aus Satelluten-Daten, alles bestens auf Sentinel-2B (auch ein ESA-Feature und ein Artikel über und Bilder hier und hier von den Social-Media-Aktivitäten am ESOC, Fotos vom Start und weitere Artikel hier, hier, hier, hier und hier – und weitere Experimente mit dem LISA Pathfinder.

Mal wieder ein erfolgreicher Fallschirmtest mit der Orion-Kapsel – auch Fortschritte mit der ersten SLS-Rakete dafür, die heimlichen Planungen für eine Raumstatation beim Mond durch die ISS-Partner, die Installation von SAGE III auf und das Aussetzen weiterer CubeSats und eine Nachtaufnahme des Vesuvs und der Besiedlung drumrum von der ISS, zu der der nächste Cygnus namens John Glenn am 19. März starten soll, der weiter noch für diesen Monat geplante 1. Start einer ‚gebrauchten‘ Falcon 9, die Orbital-Pläne von Blue Origin (mehr und mehr) – und die NASA Authorization Bill, die das House passiert hat.

Advertisements

Eine Antwort to “Cassinis beste Bilder des 28-km-Saturnmonds Pan”

  1. mary Says:

    Pan? Das ist kein Mond!
    http://www.letswatchstartrek.com/2015/04/28/tng-galaxys-child/20-14/
    😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: