Gene Cernan, 1934-2017: letzter auf dem Mond

gene1

gene3

gene2

Jetzt lebt nur noch genau die Hälfte der 12 Männer, die 1969-1972 auf dem Mond gestanden haben: Eugene Andrew „Gene“ Cernan, der heute mit 82 gestorben ist, war zugleich der letzte überhaupt, da er das Landemodul Challenger am 14. Dezember 1972 als zweiter wieder bestieg. Vor Apollo 17 hatte der Ingenieur mit Apollo 10 an der Generalprobe für die erste Mondlandung – fast alles außer Aufsetzen – teilgenommen und 1966 mit Gemini 9A an den Vorbereitungen des Apollo-Programms.

Cernan ärgerte sich zeitlebens über seinen Titel als „letzter Mensch auf dem Mond“ und hätte ihn gerne noch wieder abgegeben – dass allerdings die nun schon Jahrzehnte währende Lücke nach Apollo 17 ein unerhörter Skandal sei, kann man nun wirklich nicht so sagen. Erste Nachrufe hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier [NACHTRÄGE: ein Statement von Bolden, ein News-Clip (mehr),

aus dem NASA-Archiv, weitere Statements hier und hier und weitere Nachrufe hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier].

junoproc

Ein Amateur-verarbeitetes Jupiter-Bild der JunoCam vom 11. Dezember 2016 aus 469’000 km Entfernung – auch die künftigen Asteroiden-Missionen der NASA ARM und DART neu bedacht, vielleicht mit einer Art AIMlite nach dem Ausfall des erhofften ESA-Beitrags für DART.

Eine erstaunliche Riesen-Wolke in der Venus-Atmosphäre

wurde von Japans Orbiter Akatsuki [NACHTRAG: ein Artikel zu seiner Rettung] 2015 beobachtet, vermutlich eine Schwerewelle: ein möglicher kleiner Verwandter des Phänomens und mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr und mehr. Auch die Suche nach dem Grund für den Fehlstart von Progress MS-04 letzten Monat, alle 84 Starts des letzten Jahres in einem Halbstunden-Video – und im JSC Oral History Project gibt’s jetzt auch 20 Interviews zum Orion-Programm, wie auch im letzten Newsletter der NASA-Historiker auf Seite 18 angekündigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: