Im Gedenken an Loriot: „Der Astronaut“

Zu Ehren des gestern verstorbenen Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow die erste Minute [NACHTRAG: Komplett-Version] seines frühen TV-Sketches „Der Astronaut“ – der komplette Ton ist hier zu hören. Es war der erste Auftritt von Heinz Meier, dem späteren Lottogewinner Erwin Lindemann; laut Loriots Werkverzeichnis wurde der Astronaut erstmals am 2. Januar 1972 in der Sendung „Cartoon 18“ ausgestrahlt – da war das Apollo-Programm noch in vollem Gange … NACHTRAG: Bereits in „Cartoon 15“ gab es Möpse auf dem Mond, am 21. März 1971 ausgestrahlt – und in „Cartoon 10“ war es am 5. Oktober 1969 um Bewohner des Mondgesteins (herunterscrollen) gegangen.

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Im Gedenken an Loriot: „Der Astronaut“”

  1. meta-physik » Blog Archiv » Blogteleskop #83 Says:

    […] Punkt Null: Das JWST wird teurer (autsch!), in Gedenken an Vicco von Bülow gibts den Sketch “Der Astronaut” zu sehen, das ArXiv ist 20 Jahre alt, es gibt neue, hübsche, bunte Bilder aus Vestas […]

  2. Allgemeines Live-Blog ab dem 22. Juli 2013 | Skyweek Zwei Punkt Null Says:

    […] aber seine allererste Rolle in einer TV-Sendung Loriots war 1972, das Apollo-Programm lief noch, “der Astronaut”, der gar keiner war, gewesen. [20:25 […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: